Ihre Meinung ist uns wichtig!
Wir sind ständig dabei unsere Website für Sie noch besser und benutzerfreundlicher zu machen. Jede Meinung, ob Lob oder Kritik, ist uns wichtig!

Wir freuen uns über Ihre Anregungen!
Fragen?

Design Brew Advanced

Artikel-Nr.: 42706

 

FRISCHER FILTERKAFFEE SO GUT WIE HANDGEBRÜHT

  • Durchlaufgeschwindigkeit/Aroma regulierbar
  • 1,25 Liter in 6 Minuten
  • Auch für TO-GO Becher geeignet

Jetzt Produktvideo ansehen

139,99 € *

inkl. MwSt. und Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

Gastroback - Advanced Produkt
Für die gewählte Variante sind keine Bundles verfügbar. Für Bundle-Angebote wählen Sie bitte eine andere Variante aus.
50 Eur gespart - Auch als Frühstücksset erhältlich

Das Frühstücksset besteht aus folgenden Artikeln:

Das Frühstücksset besteht aus folgenden Artikeln: mehr erfahren »
Fenster schließen
50 Eur gespart - Auch als Frühstücksset erhältlich

Das Frühstücksset besteht aus folgenden Artikeln:

Design Toaster Pro 4S
Design Wasserkocher Advanced Thermo
Design Brew Advanced
269,97 € * Statt 319,97 € *
Preis für alle
Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage
Bundle anzeigen
Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
Design Toaster Pro 4S
- Gastroback -   79,99 € *
Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage
Design Wasserkocher Advanced Thermo
- Gastroback -   99,99 € *
Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage
Design Brew Advanced
- Gastroback -   139,99 € *
Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

Design Brew Advanced

  • Frischer Filterkaffee so gut wie handgebrüht
  • Perfekte Brühtemperatur von 96°C, vermeidet Bitterkeit und Säure im Kaffee
  • Schnelles Aufbrühen: 1,25 Liter (ca.10 Tassen) innerhalb von 6 Minuten
  • Einzeltassenfunktion: direktes Brühen in die Tasse oder einen To-Go Becher
  • Regulierbare Durchlaufzeit des Wassers und Tropfstopp am Filterhalter
  • 8 - Loch Wasserdurchlauf für eine optimale Benetzung des Kaffeepulvers
  • LCD-Display mit Auto-Start Timer
  • Warmhaltefunktion auf ca. 80 - 85°C, 40 Minuten
  • 1.550 Watt Leistung

Durchlaufgeschwindigkeit / Aroma regulierbar

Dank der regulierbaren Wasser-Durchlaufgeschwindigkeit der ›Design Brew Advanced‹ wird das Kaffeepulver optimal benetzt, wodurch ein perfektes Aroma des Kaffees erzielt wird.

›› FRISCHER FILTERKAFFEE SO GUT WIE HANDGEBRÜHT ‹‹

regulierbare Durchlaufgeschwindigkeit

Einzeltassenfunktion

Einzeltassenfunktion

Ein weiteres Highlight der ›Design Brew Advanced‹ ist die Einzeltassenfunktion. Dieses Feature erlaubt es Ihnen, Ihren Kaffee direkt in eine Tasse, einen TO-GO Becher oder ein Glas zu brühen. Sie ersparen sich das lästige umfüllen und der Tag kann entspannter starten.

Brühen in eine Tasse Brühen in einen To-Go Becher Brühen in ein Glas

Auto-Start Timer

Stellen Sie Ihre gewünschte Startzeit ein. Den Rest übernimmt die ›Design Brew Advanced‹ für Sie.
Innerhalb von 6 Minuten, schafft es die ›Design Brew Advanced‹, 10 Tassen perfekt aufzubrühen.
Bedienfeld mit LCD-Display

Design Brew Advanced

Art.-Nr. 42706
Maße: 350 x 173 x 348 mm (B x T x H)
Stromversorgung: 220 - 240 V Wechselstrom / 50 - 60 Hz
Leistung: 1550 Watt
Länge des Netzkabels: ca. 80 cm
Gewicht: 2,8 kg
Temperaturen: Brühwasser: ca. 96°C
Warmhalteplatte: 80 - 85°C
Fassungsvermögen: Wassertank: 0,25 bis 1,25 Liter (ca. 2 - 10 Tassen)
Trichter: ca. 500 ml (Kaffeepulver + Wasser)
Maximale Kaffeepulver-Menge: 70 g
Prüfzeichen: CE-Prüfzeichen
Design Brew Advanced

Bedienungsanleitung / Operating Instructions

42706 - Design Brew Advanced - BDA
Sprache:
deutsch / english
 

Hier finden Sie die häufigsten Fragen und die dazugehörigen Antworten zu diesem Artikel.
Notabschaltung erforderlich?

Ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose.

Kaffeepulver im Kaffee und/oder auf dem Trichterhalter.
  • Sie haben vergessen, das Tropf-Stopp-Ventil zu öffnen.

Vergewissern Sie sich jedes Mal vor dem Einschalten, dass der Tropfregler auf einer Position zwischen 0.25 und 1.25 steht.

 

  • Sie haben vergessen, das Tropf-Stopp-Ventil wieder zu öffnen, nachdem Sie eine Tasse Kaffee ausgegossen haben.

Solange noch Wasser im Wassertank ist, sollten Sie das Tropf-Stopp-Ventil nicht länger als 15 Sekunden geschlossen lassen. Stellen Sie die Glaskanne nach dem Ausgießen deshalb sofort wieder auf die Warm-halteplatte und schieben Sie den Tropfregler auf eine Position zwischen 0.25 und 1.25.

 

  • Die eingestellte Tropfgeschwindigkeit ist zu klein.

Stellen Sie eine höhere Tropfgeschwindigkeit ein. Schieben Sie den Tropfregler dazu ein Stück weiter zur linken Seite des Gerätes. Sie können den Füllstand im Trichter kontrollieren, indem Sie den Trichterdeckel für einen Moment ein Stück unter dem Brüharm herausziehen.

 

  • Die Filtertüte ist undicht oder nicht richtig im Trichter ausgebreitet.

Kontrollieren Sie vor dem Einfüllen des Kaffeepulvers, ob die verwendete Filtertüte unbeschädigt ist. Breiten Sie die Filtertüte im Trichter aus, so dass die Filtertüte die Innenseiten des Trichters gleichmäßig bedeckt. Arbeiten Sie dabei mit Vorsicht, um die Filtertüte nicht zu beschädigen.

 

  • Die Höhenverstellung ist eingestellt.

Halten Sie den Deckel fest und ziehen Sie den Schieber der Höhenverstellung zu sich heran, bis er auf der Position OPEN steht.

 

  • Die verwendete Filtertüte ist zu klein oder zu groß.

Verwenden Sie nur Filtertüten der Größe 4. Zu kleine Filtertüten laufen über, zu große Filtertüten können sich im Trichter nicht richtig ausbreiten und zusammenfallen.
WARNUNG: Verwenden Sie keine zu großen Filtertüten! Die Filtertüte könnte andernfalls die Überlauföffnung im Trichter blockieren. Dadurch kann heißes Wasser an den Außenseiten des Trichters herunterlaufen und Verbrühungen und Sachschäden verursachen.

 

  • Die verwendete Filtertüte ist zu undurchlässig und für das Gerät ungeeignet.

Verwenden Sie nur Filtertüten, die für die Kaffeezubereitung geeignet sind. Wechseln Sie eventuell den Hersteller.

 

  • Zu viel Kaffeepulver im Trichter.

Füllen Sie den Trichter maximal bis zur halben Höhe mit Kaffeepulver.

 

  • Das Kaffeepulver ist zu fein gemahlen. Das Brühwasser läuft zu langsam durch.

Verwenden Sie einen gröberen Mahlgrad (mittel bis grob). Achten Sie beim Kauf von gemahlenem Kaffee darauf, dass der Kaffee für Filterkaffeemaschinen geeignet ist. Stellen Sie eine höhere Tropfgeschwindigkeit ein (siehe: ‚Regulierbare Tropfgeschwindigkeit‘ in der Bedienungsanleitung).

Zwischen Wassertankdeckel und Wassertank bleibt eine Lücke. Der Wassertankdeckel wackelt oder fällt in den Wassertank.
  • Der Wassertankdeckel liegt falsch herum auf dem Wassertank.

An der Unterseite des Deckelrandes befindet sich eine breite Rille. Wenn Sie den Wassertankdeckel richtig herum drehen, liegt diese Rille über dem Brüharm. Drehen Sie den Wassertankdeckel in die richtige Orientierung.

Der Brüharm kippt beim Abnehmen des Trichters oder Trichterdeckels.
  • Der Brüharm ist nicht richtig installiert.

Der Brüharm muss beim Betrieb unbedingt fest auf dem Steigrohr stecken und ohne weitere Abstützung horizontal aus dem Wassertank ragen. Vergewissern Sie sich, dass der Brüharm mit der Einlassöffnung auf die Silikondichtung im Steigrohr gesteckt ist und drücken Sie den Brüharm nach unten, so dass keine Lücke zwischen Steigrohr und Brüharm bleibt.

 

  • Die Silikondichtung am oberen Ende des Steigrohres ist beschädigt.

Lassen Sie die Dichtung in einer autorisierten Fachwerkstatt austauschen. Achten Sie beim Ein- und Ausbau des Brüharmes und bei der Reinigung des Gerätes darauf, die Silikondichtung nicht zu beschädigen.
NIEMALS das Gerät betreiben, wenn der Brüharm nur locker am Steigrohr befestigt ist!

Heißes Wasser läuft unter dem Wassertankdeckel heraus.
  • Die Silikondichtung am oberen Ende des Steigrohres ist beschädigt.

Lassen Sie die Dichtung in einer autorisierten Fachwerkstatt austauschen. Achten Sie beim Ein- und Ausbau des Brüharmes und bei der Reinigung des Gerätes darauf, die Silikondichtung nicht zu beschädigen.
NIEMALS das Gerät betreiben, wenn die Sili-kondichtung beschädigt ist!

Der Trichterdeckel passt nicht zwischen Brüharm und Trichter.
  • Der Brüharm ist nicht in der richtigen Orientierung am Wassertank installiert.

Der Brüharm muss im rechten Winkel zur rechten Seite des Gerätes zeigen (3-Uhr-Position) und horizontal aus dem Wassertank ragen. Vergewissern Sie sich, dass der Brüharm fest auf das Steigrohr in der Mitte des Wassertanks aufgesteckt ist.

 

  • Die Filtertüte ist zu groß oder nicht richtig eingelegt.

Verwenden Sie nur Filtertüten der Größe 4. Falten Sie die Nähte der Filtertüte vor dem Einlegen um und breiten Sie die Filtertüte dann im Trichter aus. Drücken Sie die Filtertüte an allen Seiten des Trichters vorsichtig an (siehe: ‚Das Gerät zum Betrieb vorbereiten‘ in der Bedienungsanleitung).

Der Trichter passt nicht unter den Brüharm.
  • Der Trichter kann nur ohne den Trichterdeckel zwischen Brüharm und Trichterhalter installiert werden.

Nehmen Sie den Trichterdeckel vom Trichter herunter und versuchen Sie es erneut.

 

  • Der Brüharm ist nicht richtig am Steigrohr eingerastet.

Der Brüharm muss horizontal aus dem Wassertank herausragen und darf nicht herunterkippen. Drücken Sie über dem Steigrohr auf den Brüharm, um den Brüharm richtig zu befestigen. Zwischen Brüharm und Steigrohr darf keine Lücke bleiben (siehe: ‚Das Gerät zum Betrieb vorbereiten‘ in der Bedienungsanleitung).

 

  • Die Filtertüte ist zu groß oder nicht richtig eingelegt.

Verwenden Sie nur Filtertüten der Größe 4. Falten Sie die Nähte der Filtertüte vor dem Einlegen um und breiten Sie die Filtertüte dann im Trichter aus. Drücken Sie die Filtertü-te an allen Seiten des Trichters vorsichtig an (siehe: ‚Das Gerät zum Betrieb vorbereiten‘ in der Bedienungsanleitung).

Sie können den Trichter nicht auf dem Trichterhalter verriegeln.
  • Der Trichter kann nur in der richtigen Orientierung auf dem Trichterhalter verriegelt werden.

Halten Sie den Henkel des Trichters in der 2-Uhr-Position, wenn Sie den Trichter auf den Trichterhalter stellen. Drehen Sie den Trichter bei Bedarf etwas hin und her, bis er auf dem Trichterhalter nach unten gleitet. Drehen Sie den Trichter dann ein kleines Stück im Uhrzeigersinn, bis er spürbar einrastet. Der Henkel des Trichters steht dann auf der 3-Uhr-Position.

Die Warmhalteplatte heizt nicht mehr.
  • Zu Ihrer Sicherheit und um Energie zu sparen, schaltet sich das Gerät nach 40 Minuten automatisch ab.

Wenn Sie den Kaffee länger als 40 Minuten warmhalten wollen, dann sollten Sie den frisch gebrühten Kaffee möglichst sofort in eine Thermoskanne umfüllen.

 

  • Ein ernstes Problem ist aufgetreten.

Ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose und wenden Sie sich an den Gastroback Kundenservice, Tel.: 04165 / 2225-0.

Die ON/OFF-Taste blinkt.
  • Sie haben versucht, das Gerät ohne eine ausreichende Men-ge Wasser im Wassertank einzuschalten.

Füllen Sie den Wassertank mit klarem Trinkwasser. Der Füllstand muss zwischen den Füllmarken 0.25 und 1.25 liegen, bevor Sie das Gerät einschalten. Die Warmhalteplatte kann nicht eingeschaltet werden, ohne einen Brühvorgang durchzuführen.

Sie können den Startzeitpunkt für die Timer-Steuerung nicht einstellen.
  • Die AUTO-Taste muss zweimal sehr kurz hintereinander gedrückt werden, um zur Einstellung des Startzeitpunktes zu schalten.

Versuchen Sie es erneut und drücken Sie dabei die AUTO-Taste schneller hintereinander.

Sie können die Timer-Steuerung nicht aktivieren.
  • Bevor Sie die Timer-Steuerung aktivieren, müssen Sie einen Startzeitpunkt für den Timer einstellen.

Drücken Sie zweimal kurz hintereinander die AUTO-Taste, um zur Einstellung des Startzeitpunktes für den Timer zu schalten. Versuchen Sie es danach erneut (siehe: ‚Den Brühvorgang mit dem Timer starten‘ in der Bedienungsanleitung).

 

  • Der Timer war nach der Einstellung des aktuellen Startzeitpunktes bereits einmal aktiviert.

Sie können den Timer nach der Einstellung für den Startzeitpunkt immer nur einmal aktivieren. Wenn Sie den Timer erneut mit diesem Startzeitpunkt aktivieren wollen, dann drücken Sie zweimal kurz hintereinander die AUTO-Taste, um zur Einstellung des Startzeitpunktes für den Timer zu schalten. Dadurch wird die Timer-Steuerung erneut freigegeben. Sie brauchen den Startzeitpunkt dabei nicht zu ändern. Versuchen Sie es erneut.

Auf dem LCD-Display blinkt ein Symbol.
  • Das Gerät muss entkalkt werden.

Entkalken Sie das Gerät (siehe: ‚Das Gerät entkalken‘ in der Bedienungsanleitung) so bald wie möglich.

Der Kaffee schmeckt ungewöhnlich bitter.
  • Die Tropfgeschwindigkeit ist zu gering.

Schieben Sie den Tropfregler ein Stück weiter nach links, um die Tropfgeschwindigkeit zu erhöhen.

 

  • Das Kaffeepulver ist zu fein gemahlen.

Wählen Sie einen gröberen Mahlgrad.

 

  • Sie verwenden eine stark geröstete Kaffeesorte.

Stark gerösteter Kaffee kann etwas bitter schmecken. Verwenden Sie eine andere Kaffeesorte.

 

  • Das Gerät muss gereinigt werden.

Öle im Kaffee können sich auf den Oberflächen des Trichters und der Kanne ansammeln und einen unangenehm bitteren Geschmack hervorrufen. Eventuell schwimmen Öltröpfchen auf dem Kaffee oder setzen sich am Rand der Tasse ab. Sie sollten zumindest den Trichter und die Kanne jeden Tag sorgfältig reinigen (siehe: ‚Pflege und Reinigung‘ in der Bedienungsanleitung).

Auf der Oberfläche des Kaffees schwimmen kleine Tröpfchen.
  • Öle aus dem Kaffee haben sich auf den Oberflächen des Trichters oder der Glaskanne angesammelt.

Reinigen Sie das Gerät sorgfältig (siehe: ‚Pflege und Reinigung‘ in der Bedienungsanleitung).

Im Wassertank, am Steigrohr und/oder auf dem Brüharm sind weiße oder sandfarbene Flecken oder Partikel.
  • Das Gerät muss entkalkt werden.

Entkalken Sie das Gerät (siehe: ‚Das Gerät entkalken‘ in der Bedienungsanleitung).

Design Coffee Aroma Plus Design Coffee Aroma Plus Art.-Nr.: 42703
79,99 € *
Design Coffee Aroma Pro Design Coffee Aroma Pro Art.-Nr.: 42704
89,99 € *
mit Video
Kaffeemaschine Grind & Brew Pro Kaffeemaschine Grind & Brew Pro Art.-Nr.: 42711
159,90 € *
Speicherstadt Café  250g Speicherstadt Café 250g Art.-Nr.: 96900
7,99 € *
mit Video
Design Milk & Chocolate Advanced Design Milk & Chocolate Advanced Art.-Nr.: 42359
109,99 € *
mit Video
Kaffeemaschine Grind & Brew Pro Kaffeemaschine Grind & Brew Pro Art.-Nr.: 42711
159,90 € *
mit Video
Design Wasserkocher Advanced Thermo Design Wasserkocher Advanced Thermo Art.-Nr.: 42426
99,99 € *
Design Coffee Aroma Pro Design Coffee Aroma Pro Art.-Nr.: 42704
89,99 € *
Design Toaster Pro 4S Design Toaster Pro 4S Art.-Nr.: 42398
79,99 € *
Design Coffee Aroma Plus Design Coffee Aroma Plus Art.-Nr.: 42703
79,99 € *
mit Video
Design Espresso Piccolo Design Espresso Piccolo Art.-Nr.: 42716
219,99 € *
Design Espresso Pro Design Espresso Pro Art.-Nr.: 42709
199,99 € *
mit Video
Design BBQ Advanced Control Design BBQ Advanced Control Art.-Nr.: 42539
259,99 € *
mit Video
Design Milk & Chocolate Advanced Design Milk & Chocolate Advanced Art.-Nr.: 42359
109,99 € *
mit Video
Design Tea & More Advanced Design Tea & More Advanced Art.-Nr.: 42438
149,90 € *
Design Kaffeemühle Advanced Design Kaffeemühle Advanced Art.-Nr.: 42602
119,99 € *
mit Video
Design Tea Aroma Plus Design Tea Aroma Plus Art.-Nr.: 42434
119,99 € *
mit Video
Design Multi Juicer Digital Plus Design Multi Juicer Digital Plus Art.-Nr.: 40152
199,99 € *
Design Kaffeemühle Basic Design Kaffeemühle Basic Art.-Nr.: 42601
69,99 € *
mit Video
Design Bistro Ofen Bake & Grill Design Bistro Ofen Bake & Grill Art.-Nr.: 42814
159,99 € *
Design Espresso Plus Design Espresso Plus Art.-Nr.: 42606
169,99 € *
mit Video
Design Brotbackautomat Advanced Design Brotbackautomat Advanced Art.-Nr.: 42823
139,99 € *
Design Toaster Pro 2S Design Toaster Pro 2S Art.-Nr.: 42397
59,99 € *
Design Espresso Advanced Professional Design Espresso Advanced Professional Art.-Nr.: 42640
1.999,90 € *
Design Wasserkocher Cool Touch Design Wasserkocher Cool Touch Art.-Nr.: 42436
69,99 € *
Design Espressomaschine Basic Design Espressomaschine Basic Art.-Nr.: 42615
119,90 € *
mit Video
Design BBQ Pro Design BBQ Pro Art.-Nr.: 42537
149,90 € * 159,99 € *
Design Waffeleisen Advanced EL Design Waffeleisen Advanced EL Art.-Nr.: 42419
159,99 € *
(Generalüberholt) Design Coffee Grind and Brew Advanced Pro (Generalüberholt) Design Coffee Grind and Brew... Art.-Nr.: 42720_B
249,90 € * 449,99 € *
mit Video
Design Dörrautomat Natural Plus Design Dörrautomat Natural Plus Art.-Nr.: 46600
79,99 € *
mit Video
Home Sommelier Home Sommelier Art.-Nr.: 47000
365,00 € * 399,99 € *
Design Espresso Maschine Advanced S Design Espresso Maschine Advanced S Art.-Nr.: 42609S
399,99 € *
mit Video
Design Handmixer Pro Design Handmixer Pro Art.-Nr.: 40983
109,99 € *
Design Vakuumierer Advanced Scale Pro Design Vakuumierer Advanced Scale Pro Art.-Nr.: 46014
149,99 € *
Design Eierkocher Mini Design Eierkocher Mini Art.-Nr.: 42800
26,99 € *
Design Wasserkocher Mini Design Wasserkocher Mini Art.-Nr.: 42435
59,99 € *
Wasserkocher Colour Vision Pro Wasserkocher Colour Vision Pro Art.-Nr.: 42427
79,99 € *
Latte Pen Handmilchaufschäumer Latte Pen Handmilchaufschäumer Art.-Nr.: 42215
13,99 € *
Design Crêpe-Maker Pro Design Crêpe-Maker Pro Art.-Nr.: 44005
129,99 € *
Kanne ohne Deckel f. 42706 Kanne ohne Deckel f. 42706 Art.-Nr.: 99532
10,99 € *
mit Video
Aroma Weinverschluss Aroma Weinverschluss Art.-Nr.: 47102
109,99 € * 119,99 € *
Design Bistro Ofen Advanced Pro Design Bistro Ofen Advanced Pro Art.-Nr.: 42813
169,99 € *