Ihre Meinung ist uns wichtig!
Wir sind ständig dabei unsere Website für Sie noch besser und benutzerfreundlicher zu machen. Jede Meinung, ob Lob oder Kritik, ist uns wichtig!

Wir freuen uns über Ihre Anregungen!
Fragen?

Gegrillte Schaschlikspieße mit Kräuterbutter-Brötchen

Für ca. 4 Personen

Schaschlik stammt aus dem Kaukasus, einem Gebirgssystem in Russland an der Schnittstelle zwischen Europa und Asien. Beim Schaschlik handelt es sich um einen gegrillten Spieß auf den verschiedene Fleischsorten gesteckt werden. Das Fleisch wird klassisch durch Gemüse wie Zwiebeln, Champignons und Paprika ergänzt. Bei uns ist Schaschlik eine beliebte Imbiss-Alternative zur Currywurst und wird auch gerne als herzhafter Snack auf Weihnachtsmärkten angeboten.

Zutaten

Schaschlik-Spieß

  • 500 g Schweinerücken
  • 400 g Schweinenacken
  • 200 g Bauchspeck
  • 5-6 frische Champignons
  • 1 Gemüsezwiebeln
  • je eine 1/2 Paprika rot, gelb und grün

Schaschlik-Sauce:

  • 200 g Tomaten in Stücke
  • 100 ml Ajvar
  • 300 g Letscho im Glas
  • 1 EL Worcestersauce
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Tabasco
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 EL Essig
  • 75 ml Rotwein
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • Prise Salz

 

Zubereitung

1. Zuerst den Schweinerücken und den Schweinenacken in ca. 4 x 4 cm kleine Würfel schneiden und den Bauchspeck in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und anschließend ebenfalls in kleine Würfel teilen.

2. Zwiebel, Champignons und Paprika in grobe Stücke schneiden, bei den Zwiebeln ruhig die einzelnen Zwiebelschichten zusammenlassen und anschließend mit dem Fleisch zusammen abwechselnd auf den Drehspieß des Design Bistro Ofen Bake & Grill stecken. Am Ende des Spießes wird ein dickes Stück Paprika zum Sichern aufgespießt.

3. Den fertig bestückten Schaschlik-Spieß in den Design Bistro Ofen Bake & Grill einsetzen, mit dem Grill-Programm bei 200 C° wird der Spieß gleichmäßig von allen Seiten gegrillt. Nach ca. 20 Minuten sind die Schaschlik-Spieße von allen Seiten mit Röstaromen versehen und können aus dem Grill genommen werden. Die Spieße nicht unnötig lange grillen, sie trocknen sonst schnell aus und das Fleisch wird zäh.

4. Jetzt die Dose Tomatenstücke, Ajvar, das Letscho-Gemüse aus dem Glas zusammen mit der Worcestersauce, dem Tomatenmark, Tabasco, Ahornsirup, Rotwein, Essig und dem Paprikapulver vermischen und mit einer Prise Salz abschmecken.

5. Die Zutaten vom Spieß in die Schaschlik-Sauce abstreifen und alles gründlich miteinander vermischen. Nun kann man frei entscheiden, ob und wie lange man das Schaschlik schmoren lassen möchte, hierzu eignet sich gut die Restwärme im Design Bistro Ofen Bake & Grill. Eventuell noch die Heißluftfunktion hinzuschalten. Das Schaschlik kann nach ca. 15 Minuten mit der Sauce serviert werden.

Tipp: Hervorragend eignen sich dazu Kräuterbutter-Brötchen. Laugenbrötchen, von der Mitte aufgerissen, mit Kräuterbutter beschmiert und mit 3-4 Streifen Goudakäse belegt. Kurz im Design Bistro Ofen Bake & Grill bei 100 ° C den Käse zum Schmelzen bringen und als Beilage zum Schaschlik servieren.

Passende Produkte
mit Video
Design Bistro Ofen Bake & Grill Design Bistro Ofen Bake & Grill Art.-Nr.: 42814
169,99 € *
Design Bistro Ofen Advanced Pro Design Bistro Ofen Advanced Pro Art.-Nr.: 42813
169,99 € *
Weitere Rezepte
rund um KOCHEN, BACKEN & GRILLEN