Ihre Meinung ist uns wichtig!
Wir sind ständig dabei unsere Website für Sie noch besser und benutzerfreundlicher zu machen. Jede Meinung, ob Lob oder Kritik, ist uns wichtig!

Wir freuen uns über Ihre Anregungen!
Fragen?

Pistazieneis | Eisrezept für Eismaschinen

Köstliches Pistazieneis aus der Eismaschine: Ein einfaches Rezept für cremiges, selbstgemachtes Eis mit intensivem Pistaziengeschmack. Perfekt für den Sommer!

Zutaten:

  • 100 g Pistazienkerne (ohne Salz)
  • 50 g Marzipan Rohmasse
  • 80 g Zucker
  • 250 ml Milch
  • 200 ml Sahne
  • 2 Eier

Die Portion reicht für circa 8 Kugeln Eis

Einstellungen:

  • Eiskonsistenz: hart
  • Rührgeschwindigkeit: schnell
  • Zeit: 40-50 Minuten

Zubereitung:

  1. Einen Topf mit Wasser aufsetzen und die ungesalzenen Pistazien ins heiße Wasser geben, nach 2-3 Minuten herausholen und kalt abschrecken. Jetzt geht die Haut ganz leicht vom Kern ab.
  2. Die Pistazien nun in ein hohes Gefäß geben und zusammen mit der Milch fein mit einem GASTROBACK® Stabmixer pürieren.
  3. Dann die Pistazienmilch in einem Topf langsam erhitzen und einmal aufkochen lassen.
  4. Wer das Püree noch feiner haben möchte, passiert die gesamte Milch durch ein Sieb (das dauert etwas, aber es geht alles durch und man bekommt ein noch feineres Püree).
  5. Wenn die Pistazienmilch abgekühlt ist geht es einfach weiter. Marzipan in kleine Stücke schneiden, zur Milch geben und einmal durch pürieren und abkühlen lassen.
  6. Nun kommen noch alle anderen Zutaten dazu, die dann noch mal mit püriert werden, schon ist die Pistazieneismasse fertig und kann zu einem köstlichen Pistazieneis in der Eismaschine verarbeitet werden.

Tipp:

Kurz vor Ende der Zubereitungszeit gehackte Pistazien, als „Crunch“ in die Einfüllöffnung am Deckel geben.

Passende Produkte
mit Video
GASTROBACK® Eismaschine - 42900 - Design Eismaschine Advanced Control Design Eismaschine Advanced Control Art.-Nr.: 42900
359,00 € * 399,99 € *
Weitere Rezepte
rund um PRODUKTE