Schnelle Tortilla-Suppe

Zeitbedarf: 10 Min. Zubereitung, 15 Min. Kochzeit
Menge: 1 l / 4 Portionen

Zutaten

1 kleine Zwiebel, halbiert
2 Knoblauchzehen, geschält
3 EL Salat-Öl
2 TL mexikanisches Chili-Pulver
1 TL gemahlener Kreuzkümmel (Kumin)
1 EL Tomatenpüree
400 g Tomaten aus der Dose, in Scheiben geschnitten
500 ml Gemüsebrühe, bei Raumtemperatur
1 Sellerie-Stängel, grob gehackt
½ TL getrocknete Oregano-Blätter
420 g rote Kidney-Bohnen aus der Dose, abgetropft und gespült
3 x10 cm große Mais-Tortillas, in ½ cm dicke Streifen geschnitten
1 Avocado, in Scheiben geschnitten
1 bis 2 Maiskolben, ohne Stängel, blanchiert
25 g frische Koriander-Blätter
2 EL frischer Limettensaft
Salz und frisch gemahlener, schwarzer Pfeffer, nach
Geschmack

Zubereitung

  1. Geben Sie Zwiebeln und Knoblauchzehen in den Behälter des Mixers und setzen Sie den Deckel auf. Wählen Sie die Geschwindigkeitsstufe CHOP und lassen Sie das Gerät 10 Sekunden arbeiten, bis die Zutaten grob gehackt sind.
  2. Erhitzen Sie 1 EL Öl in einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze. Geben Sie dann Zwiebelmischung, Chili-Pulver und Kümmel dazu und braten Sie diese Zutaten unter Rühren 3 Minuten an, bis die Zwiebeln weich sind.
  3. Geben Sie das Tomatenpüree zur Zwiebelmischung und kochen Sie die Mischung unter Rühren eine weitere Minute. Geben Sie die vorgegarte Mischung zusammen mit Tomaten, Brühe, Sellerie und Oregano in den Behälter des Mixers und setzen Sie den Deckel auf. Drücken Sie die Programmtaste SOUP und lassen Sie das Programm bis zum Ende durchlaufen.
  4. Behalten Sie 125 g Kidney-Bohnen zurück und geben Sie den Rest der Kidney-Bohnen in den Behälter des Mixers und setzen Sie den Deckel dann wieder auf. Drehen Sie den Geschwindigkeitsregler auf PUREE und lassen Sie das Gerät 2 Minuten arbeiten. Würzen Sie mit Salz und Pfeffer.
  5. Erhitzen Sie das restliche Öl in einer großen Bratpfanne mit Antihaft- Beschichtung bei mittlerer bis großer Hitze. Geben Sie die Hälfte der Tortillas dazu und braten Sie die Tortillas 2 Minuten auf allen Seiten an, bis sie goldbraun und knusprig sind. Geben Sie die Tortilla-Streifen danach auf einen mit Küchentuch ausgelegten Teller. Verfahren Sie mit den restlichen Tortillas genauso. Heizen Sie die Bratpfanne zwischen den Portionen ausreichend an.
  6. Enfernen Sie den Mais vom Kolben mit einem scharfen Messer.
  7. Vermischen Sie die restlichen Kidney-Bohnen in einer Schüssel mit Avocado, Maiskörnern, Koriander und Limettensaft. Würzen Sie mit Salz und Pfeffer.
  8. Teilen Sie die fertige Suppe aus dem Behälter des Mixers zum Servieren in Suppentassen auf und verteilen Sie die Avocado-Mischung und Tortilla-Streifen darüber.

Passende Produkte
Weitere Rezepte
rund um SMOOTHIE & SAFT