Croissant, Feige & Ricotta Brotpudding

Rezept für Art. 42529 Design Advanced Professional

Vorbereitungszeit: 15 min
PRESSURE COOK: 50 kPa / 20 min / Natural
SLOW COOK: 2 Stunden LO
Menge: für 6 Personen
240 ml Milch
160 ml Sahne
1 Vanilleschote, der Länge nach aufgeschnitten, die Kerne ausgeschabt
6 große Croissants (400 g), 1 Tag alt
120 g Feigenkonfitüre
50 g getrocknete Feigen, in Scheiben geschnitten
240 g frischer Ricotta
3 Eier
100 g Zucker

Zubereitung

  1. Erhitzen Sie Milch, Sahne und Vanilleschote bis kurz vorm Sieden. Nehmen Sie die Milch/Sahne-Mischung vom Ofen und entfernen Sie die Vanilleschote. Lassen Sie die Mischung abkühlen.
  2. Halbieren Sie die Croissants der Länge nach und streichen Sie die Feigenkonfitüre dick über eine Hälfte. Legen Sie dann die Hälften wieder zusammen und schneiden Sie die Croissants in 3 gleiche Teile. Legen Sie die Hälfte der Croissants in einer großen Keramikschale für 1 bis 1,5 Liter aus. Die Schale muss in den Topf des MultiCook passen.
  3. Verteilen Sie die Hälfte der Feigen gleichmäßig über den Croissants und geben Sie den Ricotta darüber. Wiederholen Sie das mit den restlichen Croissants und Feigen.
  4. Schlagen Sie Eier und Zucker zusammen schaumig. Quirlen Sie die abgekühlte Milchmischung hinein. Gießen Sie die Mischung über die Croissants und lassen Sie die Croissants etwa 10 Minuten ruhen, so dass sie die Flüssigkeit aufsaugen können.
  5. Stellen Sie den Untersetzer in den Topf und gießen Sie 240 ml Wasser in den Topf. Decken Sie die Keramikschale mit den Croissants mit hitzefester Folie ab und stellen Sie die Schale auf den Untersetzer im Topf.
  6. Starten Sie die Funktion PRESSURE COOK oder SLOW COOK, Menüpunkt PUDDING.
  7. Nach dem Garvorgang nehmen Sie die Schale mit den Croissants vorsichtig aus dem Topf und lassen sie noch 5 Minuten ruhen, bevor Sie servieren.

Passende Produkte
Weitere Rezepte
rund um KOCHEN, BACKEN & GRILLEN